10 innovative Topservices

2020-11-27T18:12:50+01:0002. Februar 2011|Tags: , , |

Dirk Zimmermann gehört zu den Vordenkern in der Entwicklung zukunftsfähiger Servicekonzepte im Marketing-, Kommunikations- und Vertriebsbereich. Hier stellt er uns zehn wegweisende Servicekonzepte vor:

1. Service, der mir Zeit schenkt

Den Flug buchen oder die Steuererklärung machen, das Baby- oder Haustiersitting organisieren, den Kühlschrank auffüllen oder für den Reifenwechsel sorgen – dies alles zählt zu den Aufgaben von Philipp Kuhn. Der „Personal Assistent“ organisiert das Privatleben anderer Menschen. Dabei passt er nicht selbst auf Hund und Kind auf, sondern vermittelt kompetente Fachleute. www.zeitvergolder.de

2. Service ganz nach meinen Interessen

Das Mandarin Oriental in München offeriert speziell an Kunst interessierten Gästen einen neuen Service auf Honorarbasis: Eine Kunstexpertin steht den Gästen auf Wunsch für personal-art-shopping beziehungsweise für individuelle Insider-Führungen in Münchens angesagtesten Galerien und Museen sowie für Besuche in Künstlerateliers und Münchner Privatsammlungen zur Verfügung. www.mandarinoriental.com/munich/

3. Service, der mir ganz genügt

Karma Kars ist ein Chauffeurdienst mit Extrakomfort und Karma, der seine Kunden in einem mit luxuriösen Stoffen, Spiegeln und Glitzersteinen ausgestatteten Oldtimer von A nach B und zurück bringt. www.karmakabs.com

4. Service zusammen mit anderen

RAGAZZI-Reisen hat sich ganz dem Eltern-Kind-Urlaub verschrieben. Die Urlaubsziele sind nicht nur kindgerecht gelegen, sondern haben immer auch eine Betreuung des Nachwuchses im Programm. www.ragazzi.de

5. Service, der mir vertraut ist

Mit der Heizung alles klar, läuft die Kühltruhe normal und sind auch sonst keine verdächtigen Geräusche oder Veränderungen in der Wohnung zu bemerken? Einmal täglich kontrolliert Monika Göltl mit wachen Sinnen Haus oder Wohnung ihrer Kunden. Dann schickt sie ihnen per Handy eine „Alles in Ordnung“-SMS. Ihr Haushüter-Service richtet sich an Menschen, die verreisen oder eine längere Zeit nicht zuhause sind. www.mg-kunden-service.de

6.Service, der mich gesund werden lässt

Das Klinikum Friedrichshafen hat eine „Komfort-Plus-Station“ in Betrieb genommen, in der Service-Assistenten die Betreuung der Patienten übernehmen. Die ausgebildeten Hotelfachkräfte kümmern sich um Atmosphäre und Ambiente, begleiten die Patienten in die Zimmer, erklären das Haus, das Zentrum, die Technik im Zimmer oder auch die organisatorischen Abläufe im Krankenhaus. Die Service-Assistenten sorgen für die Tasse Kaffee am Nachmittag, versorgen Blumen mit frischem Wasser und kümmern sich um die „Rundherum-Behaglichkeit“. www.klinikum-friedrichshafen.de

7. Service, ganz schön weiblich

Im Zürcher Lady’s First Design Hotel sind die obersten Etagen samt Saunalandschaft, Dachterrasse und Massageangebot weiblichen Kunden vorbehalten, im Rendezvous Merry Hotel in Shanghai ist ebenfalls ein ganzes Stockwerk für sie reserviert. Der italienische Badeort Riccione an der Adria hat einen Abschnitt seines Badestrandes für Männer gesperrt. Hier sind selbst Schwimmlehrer und DJs weiblich. www.ladysfirst.ch www.rendezvoushotels.com/shanghai, www.riccione.it

8. Service, mit dem ich mobil bleibe

PKW minutenweise mieten: Beim klassischen Car-Sharing muss der Nutzer das gemietete Auto an einen bestimmten Ort zurückbringen – das ist vielen Menschen zu kompliziert. Deshalb geht Daimler bei seinem Verleihdienst car2Go einen anderen Weg: Die Nutzer können den Wagen nach der Fahrt einfach stehen lassen. Ein Jahr nach dem Start hat der Service bereits 16.000 Nutzer. Fahrten werden mit 19 Cent pro Minute abgerechnet. www.car2go.com

9. Service, flexibel hier und dort

Die niederländische Agentur Camelot Property bringt Besitzer leer stehender Gewerbe- Immobilien mit nichtgewerblichen Mietern zusammen. Kurzentschlossene können sich für eine bestimmte Zeit in Kirche, Krankenhaus oder Pub einquartieren; der Auszug ist jederzeit möglich. Vorteil für die Vermieter: Bis ein langfristiger Mieter gefunden ist, wird der Besitz gegen Einbruch und Vandalismus geschützt. Camelot will dieses Jahr auch in Deutschland aktiv werden. http://de.cameloteurope.com/

10. Service – mit gutem Gewissen

Die Berliner Firma WeGreenan bewertet, wie sozial verantwortungsvoll ein Unternehmen handelt, und stellt diese Informationen jedem interessierten Kunden per Mobiltelefon zur Verfügung. http://www.wegreen.de/

Dirk Zimmermann ist Direktor des X [iks] Institut für Kommunikation und ServiceDesign in Berlin. Der Forscher, Autor und Referent beschäftigt sich seit Jahren mit der Entwicklung von zukunftsfähigem Service und der Gestaltung kundengerechter Kommunikation. www.dieserviceforscher.de

Diesen Beitrag teilen

vernetzt-magazin, ausgabe 3, kunding, top services

Alle Magazine

Früher inspiriert

vernetzt! erscheint zwei Mal jährlich, im Februar und September als E-Magazin, Podcast und online auf dieser Seite. Abonnieren Sie kostenfrei und verpassen Sie keine Ausgabe!

     
     

     

     
    vernetzt! Ausgabe 23
    FERNBEDIENUNG
    Wie wollen wir arbeiten?

    Blättern
    Lesen
    Hören
    PDF-Download

    Nach oben