Die Zeit läuft: 10 Minuten müssen für die meisten Onlineaktionen reichen

2021-11-04T08:43:26+01:0004. November 2021|Tags: , , |
Gordelik vernetzt Die Zeit läuft: 10 Minuten müssen für die meisten Onlineaktionen reichen

Die Zeit läuft: 10 Minuten müssen für die meisten Onlineaktionen reichen

Die Nutzung digitaler Dienste ist während der Pandemie gestiegen. Damit steigen aber auch die Ansprüche der Kunden. Zum Beispiel an Schnelligkeit. Zu diesem Schluss kam eine Studie von Onfido, ein Anbieter für Identitätsüberprüfung und Authentifizierung, bei der 5000 Menschen in Deutschland, in den Niederlanden, Frankreich, den USA und Großbritannien befragt wurden:

“Verbraucher weltweit erwarten, dass der Registrierungsprozess für neue digitale Dienste nicht länger als zehn Minuten dauert. Das gilt in Deutschland branchenübergreifend:

  • 63 Prozent der Befragten wollen ein Bankkonto in weniger als zehn Minuten eröffnen.
  • 70 Prozent möchten innerhalb von zehn Minuten einen Mietwagen buchen,
  • 68 Prozent ein Nutzerkonto für einen telemedizinischen Dienst eröffnen
  • und 80 Prozent sich bei einem Online-Gaming-Anbieter registrieren.”

(Quelle: it-daily.net / https://bit.ly/3b7Ofm9)

Bei welchen Aktionen Verbraucher außerdem ungeduldig werden, sehen Sie in dieser Grafik (Bildquelle: Onfido):

Gordelik vernetzt zehn Minuten für Onlineaktionen

Haben Sie schon mal eine Registrierung/Kauf/Transaktion abgebrochen, weil es Ihnen einfach zu lange gedauert hat?

Teilen Sie gern unsere Beiträge, abonnieren Sie unseren Blog und diskutieren Sie bei LinkedIn mit anderen Customer Service Leader weiter.

Diesen Beitrag teilen

Früher inspiriert

vernetzt! erscheint zwei mal jährlich, im Februar und September als E-Magazin, Podcast und online auf dieser Seite. Abonnieren Sie kostenfrei und verpassen Sie keine Ausgabe!

     
     

     

     
    vernetzt! Ausgabe 24
    KARRIERE
    Was ist das eigentlich?

    Blättern
    Lesen
    Hören
    PDF-Download

    Nach oben