Editorial Ausgabe 14

2020-11-27T17:24:18+01:0014. September 2016|Tags: |

Liebe „vernetzt!“ Leserinnen und Leser,

mir gefällt das spanische „tengo 50 años“ = „Ich habe 50 Jahre“. Das fühlt sich nach Zugewinn an, nach dem Einsammeln einer Menge wertvoller Zeit, und es klingt viel besser als „Ich bin 50“. Auf eine Zahl lasse ich mich nicht reduzieren. Wie sehen Sie das? Wir hätten mit der Arbeit an dieser Ausgabe „vernetzt!“ gern die Kuh vom Eis gehabt und den Beweis erbracht: Das Alter spielt heute keine Rolle mehr. So einfach ist es jedoch nicht. Wir haben uns also auf den Weg gemacht, um eine differenzierte Betrachtung präsentieren zu können, was das Alter oder das Altern für das (berufliche) Leben bedeutet, was es bringt und was es nimmt.

Das Thema passt gut in die Zeit, denn die den geburtenstarken Jahrgängen zuzurechnenden Profis sind jetzt um die 50. Was heißt 50? Als Aufsichtsrat jung, aus Sicht der Digital Natives sehr alt und für die Werbung durchs Raster gefallen. Es kommt auf die Perspektive an. Also lassen Sie uns das Thema aus unterschiedlichen Perspektiven betrachten!

Abschließend noch mal was ganz anderes: Wissen Sie eigentlich, was Ihr Feedback mit uns, also mit dem „vernetzt!“-Team, macht? Wenn Sie das wüssten, würden Sie auf jede Ausgabe mit ein paar Zeilen reagieren. So viel Freude! Es ist so einfach, Menschen anzuspornen. Lassen Sie die vor Ihnen liegende Ausgabe auf sich wirken und uns sehr gern wissen, wie Sie darüber denken.

Ich wünsche Ihnen eine motivierende Lektüre.

Herzlichst

Ihre Iris Gordelik

Diesen Beitrag teilen

vernetzt-magazin, ausgabe14, Alter?, LOL, artikel editorial

Alle Magazine

Früher inspiriert

vernetzt! erscheint zwei Mal jährlich, im Februar und September als E-Magazin, Podcast und online auf dieser Seite. Abonnieren Sie kostenfrei und verpassen Sie keine Ausgabe!

     
     

     

     
    vernetzt! Ausgabe 23
    FERNBEDIENUNG
    Wie wollen wir arbeiten?

    Blättern
    Lesen
    Hören
    PDF-Download

    Nach oben