Editorial Ausgabe 2

2020-11-27T18:14:47+01:0002. September 2010|Tags: , |

Die Marke ich

Sind Sie eine Marke, liebe Leserin und lieber Leser?

Unverwechselbar zu sein, eindeutig zu kommunizieren, für etwas zu stehen und sich einzusetzen, Identifikationspotenzial zu liefern oder auch zu polarisieren, das ist der Stoff, der die Marke Mensch ausmacht. Dabei geht es beim Eigenmarketing oder „Self Branding“ beileibe nicht um das künstliche Verstellen, sondern um die bewusste Betonung der eigenen Stärken.

In den über 6 Jahren seit dem Bestehen der GORDELIK AG, in denen wir täglich mit Menschen und Karrieren arbeiten, werden wir immer wieder mit dem Thema der eigenen Marke konfrontiert. Darum haben wir diesem Thema, das heute aktueller ist denn je, die vorliegende Ausgabe gewidmet. Wir haben mit Profis und unseren Netzwerkpartnern diskutiert, haben ihnen über die Schulter geschaut und gefragt: Was macht eine ICH-Marke aus? Und wir haben besondere Marken gefunden! Bekannte, Besondere, Ungewöhnliche, Traditionelle und Markenmacher.

Und eines vorweg: Es muss nicht immer die Vorstandskarriere sein! Eine authentische Marke hat immer Erfolg – egal wo und wie! Mit der zweiten Ausgabe unseres Magazins vernetzt! Die besten Seiten für Customer Management Entscheider wollen wir Ihnen erneut Impulse für Ihren eigenen Erfolg geben. Ihren eigenen Erfolg als Marke, als Netzwerker, als Mensch.

Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen!

Ihre Iris Gordelik

Diesen Beitrag teilen

vernetzt-magazin, ausgabe 2, selfbranding, editorial

Alle Magazine

Früher inspiriert

vernetzt! erscheint zwei Mal jährlich, im Februar und September als E-Magazin, Podcast und online auf dieser Seite. Abonnieren Sie kostenfrei und verpassen Sie keine Ausgabe!

     
     

     

     
    vernetzt! Ausgabe 23
    FERNBEDIENUNG
    Wie wollen wir arbeiten?

    Blättern
    Lesen
    Hören
    PDF-Download

    Nach oben