Feedback

2020-11-27T17:01:59+01:0013. Februar 2018|Tags: |

Sehr geehrtes “vernetzt”-Team.

Vielen Dank für Ihre “Elite-Ausgabe”. Das Lesen des Heftes war gleichermaßen informativ und unterhaltend. Die Problematik elitären Denkens steht in der Tat der Entwicklung eines Unternehmens im Wege, besonders in einer technologiegetriebenen Welt.

Heute „neu“ morgen „pfeu“ ist der Gang der Dinge und eine komplexe Welt ist vom Einzelnen mit einer Sicht der Dinge auch nicht mehr erfass- und überschaubar.

Grund zur Zurückhaltung und Bescheidenheit, leider nicht tägliche Praxis. Bin gespannt auf das nächste Heft.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Frank Schubert, Head Research and Development, LGC Group

 

Vielen herzlichen Dank für diese Ausgabe. Ich finde den Versandtermin sehr gut, damit man nicht „nebenbei“ das Magazin erhält und es in den Ordner „für später“ legt.

Ich habe die Artikel förmlich verschlungen, das Thema trifft genau meinen Nerv.

Viele Grüße an das gesamte Team

Herzliche Grüße

Daniel Harant, Personalleiter, D+S communication center Gera GmbH

 

Vielen Dank für das wie immer sehr spannende Magazin und dem aus meiner Sicht nicht ganz alltäglichen Thema. Führung, Elite.

Besonders Ihre Schlussfolgerung, dass Unternehmenshierarchien mit klarer Trennung zwischen Indianer und Häuptling nicht mehr funktionieren, möchte ich unterstreichen. Führung von morgen wird und muss sich klar verändern. Darüber hinaus sich selbst einmal in den Gedanken vertiefen *Wen definiere ich als Elite“ hat mir persönlich viel Freude bereitet.

Beste Grüße und weiterhin viel Erfolg

Birgit Geffke, Customer Care Expert

Diesen Beitrag teilen

vernetzt-magazin, ausgabe zukunft kundenservice, machen, feedback

Alle Magazine

Früher inspiriert

vernetzt! erscheint zwei Mal jährlich, im Februar und September als E-Magazin, Podcast und online auf dieser Seite. Abonnieren Sie kostenfrei und verpassen Sie keine Ausgabe!

     
     

     

     
    vernetzt! Ausgabe 23
    FERNBEDIENUNG
    Wie wollen wir arbeiten?

    Blättern
    Lesen
    Hören
    PDF-Download

    Nach oben