Vernetzerin – Claudia Derkum

2020-11-27T18:08:51+01:0025. September 2011|Tags: , , , |

Wie sind Sie vernetzt. Frau Derkum?

Heutzutage muss man sich natürlich auch mit XING, Facebook und Co. beschäftigen, aber ich liebe und bevorzuge nach wie vor persönliche Kontakte und Netzwerktätigkeiten.

Wo knüpfen Sie neue Kontakte?

Da gibt es gar keine Grenzen. Wirklich überall! Ein Beispiel: Ich bin nun seit Januar 2011 bei Axel Springer – kannte wirklich niemanden – und habe mich hier innerhalb der ersten sechs Monate wie ein kleiner Maulwurf durch das Unternehmen bewegt. Und vernetzt. Das heißt, ich habe versucht, schnell ganz breit angelegte und strategisch wichtige Kontaktbereiche persönlich kennenzulernen. Ich denke, das ist mir sehr gut gelungen, und ich bin noch lange nicht am Ende damit, denn wir sind ein sehr GROSSES Unternehmen mit vielen hochinteressanten und wichtigen Kontaktpunkten. Ich bin ein sehr offener Mensch, und es fällt mir nicht schwer, auch mit mir noch ganz fremden Menschen Termine zum Kennenlernen zu vereinbaren.

Wer ist für Sie ein vorbildlicher Vernetzer?

Ein guter Vernetzer ist für mich der, der eine hohe Anschlussmotivation hat, der das Netzwerken nicht oberflächlich, sondern mit Sinn und Verstand betreibt und auch weiß, wo die Grenzen sind.

Gelingt es Ihnen, Privat- und Berufsleben zu vernetzen?

Ja, das gelingt mir ganz gut. Ich kann nämlich auch wunderbar ganz ohne Netze sein. Ich habe mal einen wunderbaren Spruch gelesen, der sehr schön auf die Macht der ständigen Kommunikation auf allen Kanälen zu übertragen ist:

”Die Einsamkeit hat mich gelehrt, dass das Zusammensein mit anderen etwas ziemlich Schönes ist. Und das Zusammensein mit anderen hat mich gelehrt, dass die Einsamkeit etwas ziemlich Schönes ist. Und so habe ich viel Abwechslung und ein ziemlich schönes Leben.”

Günter Radtke

Das ist mein Credo. Und so steht mein Netzwerk manchmal auch für ein paar Stunden still.

Und wer oder was ist Ihr ganz persönliches Auffangnetz?

Meine Familie.

Claudia Derkum ist Geschäftsführerin der Verlagstochter Axel Springer Direkt in Hamburg. Die sympathische Führungsfrau wurde 2010 – da war sie noch Head of Operations bei SNT Deutschland – als beste Call-Center-Managerin Deutschlands mit dem CAt-Award 2010 ausgezeichnet.

Diesen Beitrag teilen

vernetzt-magazin, ausgabe 4, fuehren, vernetzerin, claudia derkum

Alle Magazine

Früher inspiriert

vernetzt! erscheint zwei Mal jährlich, im Februar und September als E-Magazin, Podcast und online auf dieser Seite. Abonnieren Sie kostenfrei und verpassen Sie keine Ausgabe!

     
     

     

     
    vernetzt! Ausgabe 23
    FERNBEDIENUNG
    Wie wollen wir arbeiten?

    Blättern
    Lesen
    Hören
    PDF-Download

    Nach oben